unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei erschießt bewaffneten Geiselnehmer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Der Bereich für die gesammte Polizei
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Polizei erschießt bewaffneten Geiselnehmer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mariner
unregistriert


Polizei erschießt bewaffneten Geiselnehmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

30-jähriger US-Soldat stirbt im Krankenhaus - Ex-Frau in Haus gefesselt
Ein mit einem Sturmgewehr bewaffneter US-Soldat hat am Donnerstagabend seine Ex-Freundin in deren Haus bedroht und gefesselt. Ein Spezialkommando der Polizei stellte den flüchtenden Mann wenig später. Weil er die Beamten mit der Waffe bedrohte, schossen sie auf ihn. Der 30-Jährige erlag Stunden später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.


Klick

Gruß Mariner knips
14.03.2008 17:30
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jop kurzer Prozess und gut is - nicht so wie hier wo die stundenlang diskutieren rolleyes

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



14.03.2008 21:08 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Mariner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

lange Diskussionen erübrigen sich wenn jemand mit einem M 16 Sturmgewehr rumfuchtelt. Der Beamte des SEK konnte nicht anders als Schießen.

Gruß Mariner knips

Hier kleine Korrektur. Laut Polizeibericht hatte der GI ein Sturmgewehr M 4

Sturmgewehr M4 hier betrachten
15.03.2008 11:49
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja da hast du recht, aber wie oft sieht man so etwas auch hier in Deutschland und es wird nichts unternommen als diskutieren.

Bestes Besispiel war doch dieser Vergewaltiger, der urplötzlich auf dem Dach vom Knast rumspazierte und die dann so lange rumgelabert haben bis er runterkam vogel Da hätte man auch besser einen gezielten Schuß abgeben sollen und gut wärs gewesen bzw. garnicht erst so einen Aufstand machen, der wäre schon freiwillig irgendwann darunter gekommen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



15.03.2008 13:01 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Mariner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da hat einer den Link nicht angeklickt und nicht richtig gelesen *fg* Das ganze passierte bei uns. Der Landkreis Haßberge liegt in Unterfranken, somit in Bayern. Das SEK kam aus Nürnberg dreh

Gruß Mariner knips

Aber schon richtig. Bei dem auf dem Dach hat man sich zum Affen gemacht. Den hätte ich auch schneller da runter gehabt.
15.03.2008 14:49
Stix
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mariner
Hallo,

da hat einer den Link nicht angeklickt und nicht richtig gelesen *fg* Das ganze passierte bei uns. Der Landkreis Haßberge liegt in Unterfranken, somit in Bayern. Das SEK kam aus Nürnberg dreh

Gruß Mariner knips

Aber schon richtig. Bei dem auf dem Dach hat man sich zum Affen gemacht. Den hätte ich auch schneller da runter gehabt.


Mariner hättest wohl ne Zwille genommen (besser bekannt als Steinschleuder) nicken heilig
15.03.2008 16:02
Mariner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Stix
Aber schon richtig. Bei dem auf dem Dach hat man sich zum Affen gemacht. Den hätte ich auch schneller da runter gehabt.


Mariner hättest wohl ne Zwille genommen (besser bekannt als Steinschleuder) nicken :heilig

Nee, P 1 der Bundeswehr *g* Das ding schießt zwar nicht aber wenn man das jemanden an den Kopp schmeisst fällt der sofort um hehe

Gruß Mariner knips
15.03.2008 18:00
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei erschießt bewaffneten Geiselnehmer

Views heute: 1.996 | Views gestern: 6.114 | Views gesamt: 34.497.315
secure-graphic.de
Board Blocks: 681.549 | Spy-/Malware: 56.151 | Bad Bot: 3.235 | Flooder: 919.819 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master