unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei fasst multikulturelle Jugendbande » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Der Bereich für die gesammte Polizei
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Polizei fasst multikulturelle Jugendbande 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Daumen hoch! Polizei fasst multikulturelle Jugendbande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach brutaler Überfallserie auf Taxifahrer in Hamburg:
Polizei fasst multikulturelle Jugendbande



Nach mehreren brutalen Raubüberfällen auf Taxifahrer im Hamburger Stadtgebiet hat die Polizei fünf Täter im Alter zwischen 14 und 17 Jahren festgenommen. Fast alle Beschuldigten weisen einen „Migrationshintergrund“ auf. Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Landeskriminalamtes ergaben, dass die multikulturelle Bande in wechselnder Tatbeteiligung in verschiedenen Stadtteilen agiert hatte. Die Jungkriminellen wandten körperliche Gewalt an und raubten überwiegend Bargeld und elektronische Geräte.
Nach einem Raubüberfall auf eine Taxifahrerin am 24. Oktober konnten Spuren gesichert werden, die zur Identifizierung des 15-jährigen Türken Bengi G. führten. Er wurde kurz darauf festgenommen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Im November überfielen drei junge Männer eine weitere Taxifahrerin in Hamburg-Wandsbek und erbeuteten 80 Euro Bargeld, eine Armbanduhr sowie einen Taschencomputer. Die Täter gingen dabei mit äußerster Brutalität vor. Einer der beiden Beschuldigten würgte die Frau von hinten und drückte ihr die Luft ab. Später traten die Täter der Fahrerin ins Gesicht und sprühten ihr Pfefferspray in Augen und Nase. Das Opfer leidet bis heute psychisch und körperlich an den Folgen der Tat. Die 42-Jährige wird unter anderem von Kopfschmerzen, Angstzuständen sowie Schlaf- uns Appetitlosigkeit geplagt.

Im Zuge der Sofortfahndung konnten neben einem 14-jährigen Deutschen der 15-jährige Afghane Rahmin H. festgenommen werden. Diese Festnahmen sowie umfangreiche Ermittlungen führten nun zur Festnahme zweier weiterer Tatverdächtiger. Dabei handelt es sich um den 16-jährigen Afghanen Liwan N. sowie einen 17-jährigen Afghanen Ahmad S., der einen bundesdeutschen Pass besitzt. Gegen beide Beschuldigte wurde Haftbefehl erlassen.

Alle Verhafteten waren bereits zuvor wegen Raub, Körperverletzung und weiterer Gewaltdelikte polizeilich bekannt.

Insgesamt werden der multikriminellen Jugendbande acht Raubüberfälle auf Taxifahrer im Hamburger Stadtgebiet zur Last gelegt. Die Täter erbeuteten dabei insgesamt 1.000 Euro, mehrere Mobiltelefone und technische Geräte

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



02.12.2007 14:18 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Firechief30
unregistriert


RE: Polizei fasst multikulturelle Jugendbande Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit der Jugendbande sollten sie das gleiche machen was Sie mit dem Marco in der Türkei auch machen.Mehr sag Ich dazu net.Da kann man nur mit dem nein nein schütteln!
02.12.2007 14:59
Gorlon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nu ja wenn in der hinsicht nix gemacht wird ,wird das immer schlimmer ich bin der meinung ausweisen solche leut was haben wir mit sowas am hut kosten nur dem Steuerzahler geld diese Drecks bande wreden immer frecher null respeckt vor dem gesetz und vor der polizei raus mit sowas

http://de.youtube.com/watch?v=CHX-TdsHs1E

http://de.youtube.com/watch?v=S9U4HezbmGs&feature=related

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gorlon: 14.05.2008 01:30.

14.05.2008 01:28
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab die Links mal richtig klickbar gemacht, seltsam wie es bei dir nicht ging war eigentlich richtig so.

Zum Beitrag, ich habe auf dem 2. Video gesehen das vor dem Renter noch jemand ging, ich frage mich wieso hat er nichts getan? Ist der Deutsche mittlerweile sowas von egoistisch geworden oder haben alle angst bekommen, das sie die nächsten sind?

Ich gehe mal vom 2. aus, was auch absolut kein Wunder ist. Immer häufiger kommt in den Nachrichten das Türken, Griechen, Russe ............ jemand zusammen geschlagen haben oder sonst was angestellt haben.

Hallo wo Leben wir?? Raus mit dem Pack was sich nicht benehmen kann.

Ich hab nichts gegen irgendwelche Ausländer, aber die die hier scheiße bauen sollten auf der Stelle abgeschoben werden!!!

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



14.05.2008 15:57 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
DrSommer
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Immer häufiger kommt in den Nachrichten das Türken, Griechen, Russe ............ jemand zusammen geschlagen haben oder sonst was angestellt haben.


hallo warum ist denn die nationalität so wichtig? genau wie in dem hauptartikel.. meinste es gibt keine deutschen straftäter und kriminelle jugendliche?

Zitat:
Hallo wo Leben wir?? Raus mit dem Pack was sich nicht benehmen kann.


wtf? was geht denn bitte mit dir? genau die argumente haben NPD und andere auch.. was soll denn das? und nochmal die frage... was ist mit den kriminellen deutschen? auch abschieben, damit andere länder sich mit denen rumplagen können? und weiterhin zusehen, wie jugendliche durch mtv/viva und co. mit sexistischen frauenbildern und gewalt konfrontiert werden und die scheisse auchnoch fressen?

deine argumentation = "ich habe nichts gegen fremde.. die meisten meiner freunde sind fremde.. aber diese fremde, die sind nicht von hier.."

bullshit

just my 2 cents
16.05.2008 17:53
Gorlon
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

weil es zu meist gerade diese leute sind die aus dem ausland

ich habe auch nichts gegen ausländer aber langt es wie die mit uns teilweise umgegangen gerade in der türkei ??? und sowas will in die EU ich sage da ein klares NEIN


also ich bitte euch raus aber sofort mit solchen leuten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gorlon: 18.05.2008 21:26.

18.05.2008 21:21
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar gibt es auch genug deutsche die scheiße bauen, die werden hier auch teilweise richtig bestraft, aber was bitte sollen straffällige Ausländer hier eingesperrt werden auf unsere Kosten?? Vor allem solche die jemanden halb tot prügeln??? Was bitte sollen die noch hier bleiben, raus damit!!!

Jeder der sich hier benimmt und seine Arbeit nachgeht wie jeder andere vernünftige auch daumen keine Frage, aber alle die hier scheiße bauen - abschieben auf der Stelle.

Es wird doch immer schlimmer und die meisten Straftaten werden nun mal von Ausländern gemacht, ist leider die pure Wahrheit also was sollen wir mit solchen hier?
Geben die uns was, geben die der Wirtschaft was, was haben wir davon - Garnichts

Und auch was Gorlon sagte, was die mit dem Marco da abgezogen haben, und sowas will in dann noch in die EU - da sage ich auch ein klares deutliches NEIN zu

Ich habe langsam die Schnauze voll weg zu schauen oder meinen Mund zu halten, also sage ich jetzt klar und deutlich das was ich denke.

Auch ich habe einige Ausländer in meinem Bekanntenkreis, und das sind vernünftige anständige Leute, da sage ich auch absolut nichts gegen - aber alle die hier scheiße bauen gehören nicht in dieses Land, das ist meine Meinung

Und noch ein Grund warum solche abgeschoben gehören, weil die viel mehr schieß davor haben als hier in den "Urlaub" gesteckt zu werden.
Also wird sich dadurch so denke ich mal einiges dann ändern

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



19.05.2008 11:26 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Iggi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss hier vielen rechtgeben....ich hab nix gegen Ausländer...aber Gesetzesuntreue Ausländer sollen weg....ich würd so gerne mal eine Kostenaufstellng haben die klar trennt wieviel ein Ausländer dem deutschen Staat kostet wenn er scheisse baut. Und ganz klar: inwieweit die Relation zwischen deutschen und Ausländerischen Straftaten sind...

Wer diese Meinung NICHT abkann...muss er mit Leben....ganz klarer Fall!!

Grüssle
20.05.2008 11:19
Silkie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...natürlich ist es bescheuert, wenn sowas passiert... doh was macht ihr mit den Deutschen jugendlichen??? Schicken wir die nach Mallorca-oder was???
Ich denke da ist viel Arbeit die da zu machen ist...

Ich denke man sollte sich auch mal Statistiken ansehen, wieviel Jugendliche Gewalttäter ( nicht einfache böse Buben) aus deem Ausland, oder aus deutschlend kommen...

Meine meinung...

Sille
20.05.2008 12:19
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Täter sprachen einen osteuropäischen Dialekt

15jähriger von Gruppe Jugendlicher ausgeraubt

Straßenraub, Pkw-Fahrer als Zeuge gesucht.

Osteuropäer überfällt 71-jährige Rentnerin im Treppenhaus

Ausländer schlägt auf 20-jährigen ein

Kasache rammt Mann Messer in den Bauch
Ein Ehepaar wollte sich in Bad Orb, Bereich Würzburger Straße, mit einem Bekannten treffen, um gemeinsam zu einer Feier zu fahren. Statt dem Bekannten erschien ein 48-jähriger Kasache und geriet mit dem Ehemann in Streit. In dessen Verlauf schlug der Kasache dem Mann ins Gesicht und stach ihm anschließend mit einem Messer in den Bauch. Der Verletzte wurde durch Rettungskräfte in eine Klinik verbracht, es besteht aber keine Lebensgefahr. Der 48-Jährige flüchtete zunächst, konnte aber im Zuge der Ermittlungen kurze Zeit später durch die Polizei festgenommen werden. Weshalb die beiden Männer in Streit gerieten ist bislang noch unklar, die Ermittlungen dauern an.

Am Taxenstand von Türken zusammengetreten

Und es hört und hört nicht auf - so sieht die Statistik aus, tag täglich neue Gewalttaten und Straftaten von Ausländern

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



20.05.2008 13:45 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei fasst multikulturelle Jugendbande

Views heute: 1.845 | Views gestern: 6.114 | Views gesamt: 34.497.164
secure-graphic.de
Board Blocks: 681.546 | Spy-/Malware: 56.151 | Bad Bot: 3.235 | Flooder: 919.819 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master