unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Wie lange...? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Gesundheit - Medizin - Erste Hilfe
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Wie lange...? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Black Desire
unregistriert


Wie lange...? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen!

Ich habe mal eine Frage, wie lange kommt ein Mensch ohne Essen aus?
Nur ne Frage weil ich eine Diät aus Zwieback, Wasser oder
Tee machen möchte.
26.12.2008 13:10
Byrn
unregistriert


RE: Wie lange...? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gesunde Menschen können zwischen 30 und 200 Tagen ohne Nahrung überleben, wenn genug Wasser zur Verfügung steht, auch wenn es sich hier bei der Dauer von 200 Tagen um einen Extremwert handelt.

Siehe : Quelle
26.12.2008 13:40
Silkie
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jetzt muss ich mal was fragen...???? Geht`s noch?????

Sorry... aber wenn du abnehmen willst heb deinen A*** mal aus deinem Sessel und geh Sport machen....

Das was du da machst, ist dumm (!!!) und absolut UNGESUND!!!!!

Ich bitte dich inständig, Geh zu einem Arzt und lass dich von ihm beraten.
Da gibt es andere Möglichkeiten Gesund und unter Aufsicht abzunehmen...

Geh zu den Weight Watchers.. Ich selber habe 20 kg in knapp einem halben Jahr verloren, mit Sport ....und Arzt !!!!

Das was du da versuchst, ist quatsch... kannst gleich die Wundersuppe, Eierdiät und was weiss ich noch hinterhermachen... Das ist der beste einstieg in die Jojo Geschichte...Stelle deine Ernährung um!! Das ist wichtig....

Bitte entschuldige, das ich so Rabiat war... doch wenn ich daran denke wie alt du bist, solltest du auch in den Dingen schon Erfahrung haben!!!

Silkie
27.12.2008 11:44
Götzi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja da muss ich Silkie recht geben.
Mit Sport erreicht man am Meisten. Natürlich auch die Ernährung umstellen.
Dazu noch eine Portion eiserne Disziplin und die Pfunde werden purzeln.
27.12.2008 12:15
Smilla
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Allein das Wort Diät macht mir Bauchgrummeln...
und dann noch eine aus Wasser, Mehl und Zucker?
Die hat Helmut Kohl auch regelmäßig gemacht...

Nimm lieber Wasser, Pellkartoffeln, etwas Butter (oder Olivenöl) und etwas Meersalz. Das kannst du wochenlang machen ohne Mängel zu erleiden -
ist so gut wie alles drin, was Mensch zum (Über-)Leben braucht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Smilla: 28.12.2008 13:16.

28.12.2008 13:16
Black Desire
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde nur noch Gemüse, Obst und evtl. Fisch essen.
Vollkornnudeln und Vollkornbrot. Meine Schwägerin
meinte, sie hat Pfunde verloren als sie kein Fleisch mehr aß.

Und noch eins @ Silke... meinen Arsch hebe ich die ganze Zeit schon hoch.
28.12.2008 17:05
Mariner
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

mit Arsch hoch ist wohl nur eines gemeint. Sport Sport Sport. Ich selbst habe in knapp einem Jahr 25 Kilo runter. Wie ? Ganz einfach. Keine Einschränkungen, von allem FDH ( Friss die hälfte ) Vermeiden Fettes zu sich zu nehmen, wenig Süßes.
Ansonsten alles wie immer, nur eben weniger.

Bei jeder Gelegenheit die sich bietet Sport. Dh. PC aus, raus an die Frische Luft. Anstatt 3-4 Std. am Tag an dem Kasten zu hängen. 1 std. Joggen gehen, den Rest mit sonstigen Körperlichen betätigungen verbringen. Wer Rastet, der Rostet.

Jede Radikaldiät bringt nichts sondern nur Qual. Langsam abnehmen mit Köpfchen bringt längerfristig viel mehr.

Gruß Mariner knips
28.12.2008 22:45
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Wie lange...?

Views heute: 2.414 | Views gestern: 9.934 | Views gesamt: 35.522.007
secure-graphic.de
Board Blocks: 664.337 | Spy-/Malware: 55.439 | Bad Bot: 281 | Flooder: 671.351 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master