unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Blutspende verboten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Gesundheit - Medizin - Erste Hilfe
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Blutspende verboten 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Blutspende verboten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Informationen aus dem Beitrag von Antje Althoff

Eine Blutspende kann Leben retten: Wenn es nach der Einschätzung von Experten geht, muss sich bei der Bereitschaft der Bürger in den kommenden Jahren aber einiges tun, damit es nicht zu einem gefährlichen Engpass bei der Versorgung kommt. Das Deutsche Rote Kreuz ruft deshalb immer wieder mit groß angelegten Kampagnen zur Blutspende auf.
Homosexuelle dürfen sich allerdings nicht angesprochen fühlen, denn sie dürfen kein Blut spenden. vogel


"Riskogruppen" werden ausgeschlossen
Bei jeder Spende wird die Blutgruppe bestimmt. Zusätzlich erfolgen die vorgeschriebenen Untersuchungen auf Hepatitis B, Hepatitis C, HIV und Syphilis. Weil es einen kleinen Zeitraum gibt, in denen sich eine Neuinfektion von HIV oder Hepatitis nicht nachweisen lässt, werden Menschen, die Kontakt zu der oben genannten Risikogruppe haben, von der Blutspende ausgeschlossen.

Wer darf Blut spenden?

  • Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren Blut spenden. Vorausgesetzt er wiegt mehr als 50 Kilogramm.

  • Bei jeder Spende werden ca. 500Blut entnommen, zusätzlich nochca.ml für die vorgeschriebenen Laboruntersuchungen. In einem Zeitraum von 12 Monaten dürfen Frauen viermal und Männer höchstens sechsmal spenden.

  • Für Erstspender liegt die Altersgrenze bei 60 Jahren.

  • Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen.

  • Über die Zulassung zur Blutspende entscheidet der auf dem Blutspendetermin anwesende Arzt.


Wer darf kein Blut spenden?
Da durch Blut Infektionserkrankungen, z.B. AIDS, Syphilis oder Hepatitis übertragen werden können, dürfen Personen mit einem erhöhten Risiko für solche Erkrankungen auch nicht spenden. Dazu zählen laut Bundesärztekammer in Berlin:

  • Drogenabhängige

  • Männliche und weibliche Prostituierte

  • Homo- und bisexuelle Männer

  • Personen mit häufig wechselnden Intimpartnern

  • Häftlinge

  • Personen aus Regionen mit hohem Vorkommen von HIV oder Hepatitis

  • Personen, bei denen jemals eine Infektion mit genannten Viren festgestellt wurde


Quelle: WDR2


Personen mit häufig wechselnden Intimpartnern, das kann man doch eh nicht 100% nachweisen und was ich auch als Schwachsinn ansehe, das Homosexuelle bzw. bisexuelle Männer nicht spenden dürfen.
Nur wegen diesen HIV gedöns, das kann auch jeder andere haben vogel

Zitat:
Weil es einen kleinen Zeitraum gibt, in denen sich eine Neuinfektion von HIV oder Hepatitis nicht nachweisen lässt, werden Menschen, die Kontakt zu der oben genannten Risikogruppe haben, von der Blutspende ausgeschlossen.


Genau das meine ich, das kann jeder haben und es wird dann auch nicht sofort festgestellt vogel

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



03.07.2009 22:03 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Marc
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

recht hast du

aber irgend ein büro dödel hat das mal so entschieden

leider
04.07.2009 06:27
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben eh zuviel Bürokratie in diesem Land Wand

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



04.07.2009 12:00 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firefighter firefighter ist männlich
Plappermaul


images/avatars/avatar-174.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.06.2006
Beiträge: 414
Guthaben: 169.139 FeuerMark
Aktienbestand: 5 Stück
Realer Name: Marco
Herkunft: Delbrück
Hilfsorganisation: Feuerwehr




cool Blutspende verboten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Ausgrenzungen gewisser Personengruppen scheinen für so manchen unverständlich zu sein haben aber um so mehr ihren Sinn. Wer schon einmal eine Blutspende mitgemacht hat, ist bestimmt zuvor einer eingehenden Befragung unterzogen worden. Diese sollte natürlich auch im Sinne jedes Einzelnen und seiner Vernunft beantwortet werden. Hierbei kann man bereits einige Gruppen ausschließen. Die Spenden werden ohnehin im Labor über ihre Verwertbarkeit überprüft bzw. bei positiven Ergebnissen vernichtet.
Man stelle sich vor selbst eine Blutkonserve transplantiert zu bekommen wonach man im Anschluß eine Infektion bekommt. Die Ursache heraus zu bekommen ist nicht ganz einfach wobei eine "saubere" Konserve" im weitesten Sinne als Auslöser ausgeschlossen werden kann. Ein gewisser Grad von Sicherheit wäre hierdurch geben.
10.07.2009 21:48 firefighter ist offline Homepage von firefighter Beiträge von firefighter suchen Nehmen Sie firefighter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie firefighter in Ihre Kontaktliste ein
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist schon klar, aber wieso dürfen Homosexuelle nicht spenden?
Was spricht da denn dagegen?

In meinen Augen absolut nichts

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



10.07.2009 22:39 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht hier um das HIV Virus.
Man geht bei den Personengruppen davon aus, das sie er mit dem Virus sich infiziert haben. Da die Inkubationszeit bis zur erkennung etwas lang ist, würde man den Virus im Blut noch nicht feststellen können, und somit eine infizierte Konserve in den umlauf bringen.
11.07.2009 11:26
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja aber den HIV Virus kann jeder haben, wenn man sich irgendwo angesteckt hat.

Und genau deswegen verstehe ich es nicht, das bestimmte Menschen nur weil sie sexuell anders orientiert sind nicht spenden dürfen.

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



11.07.2009 12:17 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil man davon ausgeht das diese Personengruppen sich prozentual eher infiziert haben als jeder andere. Das ist auch statistisch / medizinisch erwiesen das es unter den Personen eine höhere Infektionsrate gibt. Ich finde das auch nicht so toll, das man so verfährt. Finde es ist eine Art disk. Ausgrenzung
12.07.2009 11:39
chaoz4ever
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ausgrenzung feinster Art... es kann siche jeder mit HIV anstecken... istja keine Geschlechterspezifische Krankheit!
Aber da unser Blutspendendienst nunmal so entschieden hat (ich sg etz mal nix zum DEUTSCHEN roten Plus) gibts halt weniger Ausbeute....
07.08.2009 23:53
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finds halt diskriminierend, naja aber ändern kann man daran ja wahrscheinlich eh nix

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



08.08.2009 01:17 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Blutspende verboten

Views heute: 217 | Views gestern: 6.901 | Views gesamt: 34.221.588
secure-graphic.de
Board Blocks: 675.484 | Spy-/Malware: 55.923 | Bad Bot: 3.213 | Flooder: 859.067 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master