unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Zusammenarbeit der Organe » Vergleichswettkampf Unfallrettung 26. Juni 2010 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Vergleichswettkampf Unfallrettung 26. Juni 2010 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.339
Guthaben: 635.961 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Vergleichswettkampf Unfallrettung 26. Juni 2010 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Am 26. Juni 2010 wird zum ersten Mal in Österreich ein Vergleichswettkampf Unfallrettung mit internationaler Beteiligung veranstaltet. Ausgetragen wird das Event auf dem Areal der Firma VOG in 6170 Zirl, Tirol. Der Wettkampf beinhaltet pro Team ein Szenario (Standard Szenario - 20 Minuten, 1 Patient, unbegrenzter Geräteeinsatz). Für die Teams erfolgt am Freitagabend den 25. Juni 2010 das Teambriefing (zwingend für Teamcaptain und Medic). Anmeldeschluss ist der 30. April 2010. Die Anmeldung ist ab sofort auf unserer Homepage möglich!


http://www.trt-zirl.at/

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



02.02.2010 14:07 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.339
Guthaben: 635.961 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werdet ihr euch anmelden?

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



01.03.2010 00:27 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.339
Guthaben: 635.961 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Platzierungen des ersten "Vergleichswettkampf Unfallrettung" in Zirl

Mönchengladbach hat es auf den 2. Platz geschafft daumen



Erster Vergleichswettkampf Unfallrettung in Österreich

Am Samstag den 26 Juni 2010 fand in Zirl der erste "Vergleichswettkampf Unfallrettung" in Österreich statt. Ausgetragen wurde dieser Event von dem "Technical Rescue Team" der Freiwilligen Feuerwehr Zirl.
Insgesamt folgten der Einladung 14 Teams aus England, Luxemburg, Deutschland und Österreich. Neben dem amtierenden Vizeweltmeister und Doppelweltmeister Hampshire sowie dem deutschen Meister Mönchengladbach gingen zahlreiche neue Teams an den Start.

Beginn der Veranstaltung war für die Teams bereits am Freitag um 19 Uhr zu dem Teambriefing. Hier wurden die teilnehmenden Teams noch mal auf die Regelen und Gegebenheiten eingewiesen und von dem Organisationsteam mögliche offene Fragen beantwortet. Da kurz vor der Austragung ein Team aus terminlichen Gründen abgesagt hat wurde an diesem Abend wurde auch noch ein Mixteam "Österreich" zusammengestellt. Die Teams Haag am Hausruck, Inzing und Zirl 1 stellten jeweils zwei Mann und besetzten so die einzelnen Positionen. Nach dem Teambriefing wurden bei einem gemeinsamen Grillabend alte Freundschaften gepflegt und viele Neue gegründet.

weiterlesen sowie Quelle hier:

www.trt-zirl.at/

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



03.07.2010 17:01 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Zusammenarbeit der Organe » Vergleichswettkampf Unfallrettung 26. Juni 2010

Views heute: 2.874 | Views gestern: 12.748 | Views gesamt: 35.535.215
secure-graphic.de
Board Blocks: 664.377 | Spy-/Malware: 55.439 | Bad Bot: 282 | Flooder: 674.643 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master