unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Einsatz-Diskussionen » Sie lernen es einfach nicht - Rettungsgasse blockiert: Feuerwehr zeigt 30 Fahrer an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Diskutieren - Lernen - Vorbeugen
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Sie lernen es einfach nicht - Rettungsgasse blockiert: Feuerwehr zeigt 30 Fahrer an 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.329
Guthaben: 632.781 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Pfeil Sie lernen es einfach nicht - Rettungsgasse blockiert: Feuerwehr zeigt 30 Fahrer an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie lernen es einfach nicht: Wieder haben Autofahrer eine Rettungsgasse blockiert. Wieder musste ein Verunglückter länger auf Hilfe warten, weil uneinsichtige (Hohlköppe und Deppen) Fahrzeugführer sich sogar vordrängeln wollten. Am Mittwoch musste die Freiwillige Feuerwehr Mörfelden (Kreis Groß-Gerau) zu einem Einsatz auf die A5 ausrücken und blieb mit ihren drei Großfahrzeugen in der Rettungsgasse stecken. Grund: Einige Autofahrer hatten zwar einen Streifenwagen sowie zwei Rettungswagen durchgelassen. Dann meinten einige jedoch, sie könnten die Rettungsgasse nutzen, um schneller am Stau vorbeifahren zu können. 800 Meter vor dem Unglücksort ging nichts mehr. Die Helfer mussten zu Fuß zur Einsatzstelle gehen. Und nicht nur das. Als sie die uneinsichtigen Fahrzeugführer auf ihr Fehlverhalten hinwiesen, wurden sie sogar angepöbelt. Gegen 30 von ihnen will die Feuerwehr nun mit einer Anzeige vorgehen.

Quelle guckstduhier http://www.feuerwehrmagazin.de/presseblo...fahrer-an-67987

Ich hoffe das diese Anzeigen nicht zu glimpflich ausfallen, ich hoffe das diese Spacken jetzt mal so richtig verdonnert werden motz
Wieso klappt es in anderen Ländern mit der Rettungsgasse? Wieso bekommen es viele deutsche Hohlbirnen nicht gerafft?
Wo ist das Problem seine Kiste nach links bzw. rechts zu lenken?

Die Strafen sollten wirklich erheblich verschärft werden!!!

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



17.03.2017 18:02 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Einsatz-Diskussionen » Sie lernen es einfach nicht - Rettungsgasse blockiert: Feuerwehr zeigt 30 Fahrer an

Views heute: 4.765 | Views gestern: 5.634 | Views gesamt: 33.776.705
secure-graphic.de
Board Blocks: 640.584 | Spy-/Malware: 51.472 | Bad Bot: 98 | Flooder: 120.637 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2017 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master