unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Atemschutz » Atemschutztauglichkeit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Alles über das Thema Atemschutz
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen Atemschutztauglichkeit 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sven
unregistriert


Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guetn Morgen ,

wie sieht so ein Atemschutztauglichkeits-Test aus ?

habe zwar schonmal ein wenig bei google gesucht aber nicht
wirklich etwas gefunden
vielleicht hat jemand hier von euch etwas für mich ;)

gruß
sven
30.06.2006 07:11
Firefighter86 Firefighter86 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-34.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.06.2006
Beiträge: 247
Guthaben: 149.903 FeuerMark
Aktienbestand: 0 Stück
Herkunft: Niedersachsen
Hilfsorganisation: Feuerwehr




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also du meinst die Ärztliche Untersuchung für die Atemschutztauglichkeit also die G26/3 da wird mit einen kleinen Komplett Check begonnen. Dann gibt es ein RUhe und ein Belastungs EKG (Beim BElastung EKG darfs du Fahrrad fahren) dann gehört noch die MEssung des Lungenvolumens dazu. und Unter umständen ein Rontgen des Torax (Brustkorp wegen Lunge).
Ich hoffe ich habe alle grundlegenden Sachen genannt und nichts vergessen!
GRuß
Firefighter86

__________________
http://www.ff-gruenendeich.de
30.06.2006 08:59 Firefighter86 ist offline E-Mail an Firefighter86 senden Beiträge von Firefighter86 suchen Nehmen Sie Firefighter86 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Firefighter86 in Ihre Kontaktliste ein
sven
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey ;)

danke für die Infos


gruß sven
30.06.2006 12:08
Firefighter86 Firefighter86 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-34.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.06.2006
Beiträge: 247
Guthaben: 149.903 FeuerMark
Aktienbestand: 0 Stück
Herkunft: Niedersachsen
Hilfsorganisation: Feuerwehr




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte, warum wolltest du das denn Wissen?
Gruß
Firefighter86

__________________
http://www.ff-gruenendeich.de
30.06.2006 16:18 Firefighter86 ist offline E-Mail an Firefighter86 senden Beiträge von Firefighter86 suchen Nehmen Sie Firefighter86 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Firefighter86 in Ihre Kontaktliste ein
Sunshine
unregistriert


RE: Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte mal fragen ob einer von euch weiß wie das mit der G26 Untersuchung beim Katastrophenschutz aussieht.

Mir hatte man nämlich gesagt das auch der Katastrophenschutz aufgrund der ABC-Ausrüstung zu der G26/2 (oder so, auf jedenfall leichter atemschutz) gehen muss und dafür dann auch ausgebildet wird. Es streiten sich aber nun alle ob oder ob nicht. Kann von euch eventuell jemand weiter helfen???

LG
eure Sunshine
05.12.2006 12:06
Firefighter86 Firefighter86 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-34.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 05.06.2006
Beiträge: 247
Guthaben: 149.903 FeuerMark
Aktienbestand: 0 Stück
Herkunft: Niedersachsen
Hilfsorganisation: Feuerwehr




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die G26/2 ist für Filtergeräte mit Partikel-, Gas- und Kombinationsfilter mit einem Gerätegewicht unter 5 Kg.
Ob das ganze für den Kats. notwendig ist weiß ich aber leider nicht. Aber in fall eines ABC-Einsatzes Auf jedenfall notwendig!
Ich hoffe das Hilft dir!
Gruß
Firefighter86

__________________
http://www.ff-gruenendeich.de
05.12.2006 21:00 Firefighter86 ist offline E-Mail an Firefighter86 senden Beiträge von Firefighter86 suchen Nehmen Sie Firefighter86 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Firefighter86 in Ihre Kontaktliste ein
firemanntom
unregistriert


Lampe RE: Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sunshine, Hallo Alle Anderen

Meine Zeit als 8.2 er ist zwar schon etwas her, aber damals mußten auch wir die G26/2 machen, wenn wir eine Ausbildung zum ABC-Helfer oder Grpfh. machten.
Ohne durften wir in Wesel auf der Katschutzschule des Landes keine Maske tragen.
Dort wurden die Übungen auf der Strecke in der Halle noch mit Tränengas gemacht.
Ich glaube nicht das sich heute viel daran geändert hat, alleine schon wegen der UVV und den Versicherrungen.
19.12.2006 15:01
Sunshine
unregistriert


RE: Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von firemanntom
Hallo Sunshine, Hallo Alle Anderen

Meine Zeit als 8.2 er ist zwar schon etwas her, aber damals mußten auch wir die G26/2 machen, wenn wir eine Ausbildung zum ABC-Helfer oder Grpfh. machten.
Ohne durften wir in Wesel auf der Katschutzschule des Landes keine Maske tragen.
Dort wurden die Übungen auf der Strecke in der Halle noch mit Tränengas gemacht.
Ich glaube nicht das sich heute viel daran geändert hat, alleine schon wegen der UVV und den Versicherrungen.


Dann dank ich dir rechtherzlich Tom.
Dann bin ich ja mal gespannt was uns das nächste Jahr bringt.

LG eure Sunshine
21.12.2006 12:25
Firechief30
unregistriert


Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie oft müsst Ihr zur Ärztliche Untersuchung im Jahr?

Bei manchen ist es ja die Masse,da weiss Ich die müssen jedes Jahr hin wenn sich nichts an dem Volumen ändert.Anderfalls können Sie Ihren sogenannten RotenPunkt auf dem Helm abgeben.So ist das zumindestens bei uns.
30.08.2007 06:41
firemanntom
unregistriert


RE: Atemschutztauglichkeit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Auch bei uns sind die Ärzte von der höchst Jahreszahl zum größten Teil abgegangen.

Viele müßen wegen Ihrem Blutdruck oder des Gewichtes jedes Jahr hin.
30.08.2007 09:31
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Atemschutz » Atemschutztauglichkeit

Views heute: 1.059 | Views gestern: 9.479 | Views gesamt: 34.534.602
secure-graphic.de
Board Blocks: 682.251 | Spy-/Malware: 56.166 | Bad Bot: 3.236 | Flooder: 920.668 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master