unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » LifeStyle und OffTopic » Kunst, Kult, Kultur und Gesellschaft » Lukullische und andere Genüsse » Party-Schnitzel-Pfanne » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Essen, Getränke, Rezepte und Partytipps
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Party-Schnitzel-Pfanne
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chice
unregistriert


Party-Schnitzel-Pfanne Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ja viele Rezepte mit Tüten-Suppen.
Dieses ist ohne solche, aber genauso einfach in der Vorbereitung. Es schmeckt wirklich sehr lecker.

Zutaten für 4 Personen

- 800 g Schnitzelfleisch in 8 kleine Schnitzel geschnitten
- 2 Eier, aufgeschlagen und verquirlt
- Mehl
- Paniermehl
- 400 g Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
- 200 g gekochter Schinken in Würfeln
- 400 g Sahne (200g süß, 200g stichfeste saure Sahne
- 1Glas trockener Weißwein (ersatzweise ungesüßter Apfelsaft)
- Salz, Pfeffer, getrockneter Majoran
- Bratfett
- (200g geriebener Käse, wenn man das mag).

Zubereitung:

1. Fleisch im Mehl wenden, durch das verschlagene Ei ziehen und in das Paniermehl drücken und gut panieren.

2. Gut panierte Schnitzelchen in ausreichend Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten gut anbraten.

3. Dann in eine Aufkaufform legen. Sollen nebeneinander liegen, sich nicht überlappen.

4. Zwiebelringe in der Pfanne kurz anrbraten.Über die Schnitzel geben. Schinkenwürfel auf die Zwiebelringe verteilen.

5. Sahne mit Wein verrühren und mit Salz, Pfeffer, Majoran, (gern auch mit einer Prise Curry oder Chili) verrühren.

6. Auf die Schnitzel verteilen, so dass alles gut bedeckt ist.
Mit Folie abdecken und 24 Stunden ziehen lassen.

7. Ofen auf 170°C vorheizen.
Schnitzelpfanne (ggf. mit Käse bestreuen und) in den kalten Backofen schieben.

Backzeit beträgt ca. 45 Min, kommt immer auf den Herd an
10.11.2008 14:18
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » LifeStyle und OffTopic » Kunst, Kult, Kultur und Gesellschaft » Lukullische und andere Genüsse » Party-Schnitzel-Pfanne

Views heute: 916 | Views gestern: 3.700 | Views gesamt: 34.290.428
secure-graphic.de
Board Blocks: 677.144 | Spy-/Malware: 56.028 | Bad Bot: 3.219 | Flooder: 868.033 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master