unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Der Bereich für die gesammte Polizei
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die in einem Kanalschacht schwer verletzt gefundene Kassandra aus Velbert ist fast eine Woche nach der Tat aus dem Koma erwacht. Die Polizei zeigt sich inzwischen auch optimistisch, die Tat aufklären zu können. Über das Wochenende seien zahlreiche Hinweise eingegangen.

Eine Woche nach ihrer schweren Misshandlung ist die neunjährige Kassandra aus Velbert am Montag im Krankenhaus wieder zu Bewusstsein gekommen. Das Mädchen habe auf Ansprache reagiert, sich aber noch nicht selbst artikulieren können, sagte ein Sprecher der Polizei Mettmann auf ddp-Anfrage.

Jede Menge Hinweise
Die Polizei macht inzwischen auch erste Fortschritte bei der Suche nach dem Täter. Zwar gebe es noch nicht die «ganz heiße Spur», meinte der Sprecher. Doch hätten die Fahnder über das Wochenende eine ganze Menge Hinweise bekommen. «Wir sind inzwischen ziemlich optimistisch, dass wir diesen Fall geklärt bekommen», meinte der Sprecher.

weiter hier

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



21.09.2009 22:01 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


RE: Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe das sie den Täter bekommen.
Wird schwierig werden, da die Personen nach so einem Koma meist eine retrograde Amnesie haben. Aber vieleicht kann sich das Mädchen doch erinnern.
Den Täter dann auch in so einen Schacht stecken, und den Deckel zuschweißen. Vieleicht noch ein paar nette kleine Hamster duch das Rohr schicken fies3
22.09.2009 09:43
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


RE: Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von firemanntom
Den Täter dann auch in so einen Schacht stecken, und den Deckel zuschweißen. Vieleicht noch ein paar nette kleine Hamster duch das Rohr schicken fies3



Gute Idee daumen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



22.09.2009 21:07 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Polizei und Bundespolizei » Polizei hofft auf Aufklärung im Fall Kassandra

Views heute: 7.547 | Views gestern: 28.745 | Views gesamt: 34.531.611
secure-graphic.de
Board Blocks: 681.850 | Spy-/Malware: 56.156 | Bad Bot: 3.236 | Flooder: 920.623 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master