unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Krankenschwester durfte nicht helfen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Gesundheit - Medizin - Erste Hilfe
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Krankenschwester durfte nicht helfen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




wütend Krankenschwester durfte nicht helfen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war der 6. Juni, gegen 17.50 Uhr, kurz vor der Ankunft am Bahnhof Dellbrück. Ein Mann (30) wollte unbedingt noch den Zug erreichen, rannte die Böschung hoch und quer über die Gleise, wurde seitlich von der S-Bahn erfasst. In der S 11 saß Marion S.: „Es gab eine Vollbremsung. Ich rannte sofort zum Lokführer vor, rief: »Lassen sie mich raus, ich bin Krankenschwester, kann helfen«!“ Doch der verwies auf die Vorschrift, verweigerte ihr diesen Wunsch. „Dabei war ich offensichtlich die einzige im Zug, die helfen konnte.“

Quelle und den gesamten Bericht gibt es hier: http://www.express.de/regional/koeln/kra...48/-/index.html

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



18.06.2011 11:14 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Gewissen Gewissen ist männlich
Tratschtante


images/avatars/avatar-287.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 540
Guthaben: 291.052 FeuerMark
Aktienbestand: 500 Stück
Herkunft: Bonn
Hilfsorganisation: Feuerwehr




RE: Krankenschwester durfte nicht helfen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier sollte man erst einmal BEIDE Seiten sehen.Anfänglich war es richtig die Krankenschwester NICHT zu dem Verletzten zu lassen. Es konnte nicht ausgeschlossen werden das der weitere Schienenverkehr gestoppt wurde.......EIGENSICHERUNG WÜRDEN WIR ES NENNEN...........dazu noch die Oberleitung........ALLERDINGS..........die Kontrolleure..........die in vielen Fällen ja auch geistig etwas minderbemittelt sind......hüstel.....hätten dies super schnell per Funk mit der Verkehrsleitstelle klären können.

Natürlich hätte der Betroffene NICHT über die Gleise latschen dürfen.....also hat er mehr als grob fahrlässig gehandelt.......da darf er sich nicht wundern das eine ERSTE HILFE etwas länger dauern kann.......ich selbst wäre auch nicht sofort auf die Gleise zu dem Verletzten gegangen weil ich keine Lust dazu habe das mir mein "ACHTERDECK" abgefahren wird.

__________________
Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.

19.06.2011 11:51 Gewissen ist offline E-Mail an Gewissen senden Homepage von Gewissen Beiträge von Gewissen suchen Nehmen Sie Gewissen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Erste Hilfe - Gesundheit - Medizin » Krankenschwester durfte nicht helfen

Views heute: 3.119 | Views gestern: 3.700 | Views gesamt: 34.292.631
secure-graphic.de
Board Blocks: 677.443 | Spy-/Malware: 56.031 | Bad Bot: 3.219 | Flooder: 868.754 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master