unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Rettungsdienste » Rettungswagen und Motorrad stossen zusammen - 1 Verletzter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Der Bereich für alle Rettungsdienste
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Rettungswagen und Motorrad stossen zusammen - 1 Verletzter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
firefighterBB firefighterBB ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-65.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 09.10.2011
Beiträge: 55
Guthaben: 38.810 FeuerMark
Aktienbestand: 0 Stück
Realer Name: Tomi




traurig Rettungswagen und Motorrad stossen zusammen - 1 Verletzter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rettungswagen war auf einer Sonderrechtsfahrt mit einer Patientin auf dem Weg in ein Krankenhaus - Mottorradfahrer fuhr in die Beifahrerseite vom RTW - Motorradfahrer ist Mechaniker einer in der Nähe liegenden Motorradwerkstatt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Heidenkampsweg / Süderstrasse im Stadtteil Hamburg-Hammerbrook wurde gegen 19:00 Uhr ein Motorradfaher beim Zusammenstoß mit einem Rettungswagen verletzt. Der Rettungswagen war mit Sonderrechten in Begleitung eines NEF mit einer erkrankten Patientin in ein Krankenhaus als der Motorradfahrer dem RTW in die Beifahrerseite fuhr. Laut ersten Angaben, die noch vom Verkehrsunfalldienst der Polizei übnerprüft werden, soll der Motorradfahrer grün gehabt haben. Ein zufällig vorbeifahrender Fahrer eines ADAC Pannenhilfsfahrzeuges sicherte die Unfallstelle ab, bis die Rettungskräfte eintraffen Tragisch ist auch, das der Motorradfahrer ein Mechaniker einer in der Nähe befindlichen Motorradfirma ist. Kollegen von ihm eilten sofort zur Unfallstelle als sie von dem Unfall hörten. Der verletzte Mottorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die vom RTW erkrankte Patienten die mit dem RTW befördert wurde, wurde mit einen anderen RTW ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht, wurde aber bei dem Unfall nicht verletzt. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Presseinformation der Polizei Hamburg / OTS:

POL-HH: 120316-3. Verkehrsunfall zwischen Rettungswagen der Hamburger Feuerwehr und Krad

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 15.03.2012, 19:09 Uhr

Unfallort: Hmb.-Hammerbrook, Heidenkampsweg / Süderstraße

Ein 35-jähriger Kradfahrer kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem Rettungswagen und erlitt schwere Verletzungen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

Der Fahrer des Rettungswagens (31 Jahre alt) befuhr den Heidenkampsweg in Richtung Berliner Tor mit Sonderrechten. An der Kreuzung Süderstraße zeigte die Ampel rotes Licht. Als der Fahrer in den Kreuzungsbereich einfuhr kam aus der Süderstraße in Richtung Hammerbrookstraße der 35-Jährige mit seinem Krad. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Der Kradfahrer erlitt Rücken- und Nackenverletzungen. Der Beifahrer im Rettungswagen und der Notarzt (beide 44 Jahre alt) erlitten leichte Verletzungen.

Der Rettungswagen wurde vom Verkerhsunfalldienst zum Auslesen des Unfalldatenschreibers sichergestellt.

Bilder:

http://www.citynewstv.de/11.0.html?&tx_ttnews [tt_news]=1378&tx_ttnews[backPid]=9&cHash=ffd12ac9b72557fce991f26007939513
16.03.2012 11:54 firefighterBB ist offline E-Mail an firefighterBB senden Homepage von firefighterBB Beiträge von firefighterBB suchen Nehmen Sie firefighterBB in Ihre Freundesliste auf
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowas ist immer schlimm traurig

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



16.03.2012 17:21 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Rettungsdienste » Rettungswagen und Motorrad stossen zusammen - 1 Verletzter

Views heute: 1.940 | Views gestern: 1.724 | Views gesamt: 34.537.207
secure-graphic.de
Board Blocks: 682.283 | Spy-/Malware: 56.173 | Bad Bot: 3.236 | Flooder: 920.668 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master