unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Ausrüstung » Schiebleiter: nach wie vor unverzichtbar bei der Feuerwehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Fahrzeuge und Geräte, persönliche Schutzausrüstungen
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Schiebleiter: nach wie vor unverzichtbar bei der Feuerwehr 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.308
Guthaben: 619.989 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




pfeil Schiebleiter: nach wie vor unverzichtbar bei der Feuerwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Müssen Erstangriffsfahrzeuge der Feuerwehr überhaupt noch eine dreiteilige Schiebleiter nach DIN 14715 mitführen? Diese Frage sorgt immer wieder für kontroverse Diskussionen. Christian Meyer von der Feuerwehr Lippstadt liefert einige wichtige Argumente.

Die Kritiker der dreiteilige Schiebleiter weisen oft auf die geringe Verwendung im Einsatzfall hin. Auch die personalintensive Vornahme wird gerne als Contra-Argument angeführt. Dabei ist immer wieder zu hören: „Wir haben doch eine Drehleiter bei uns im Fuhrpark.“ Doch Vorsicht, das Baurecht legt in erster Linie die Maßstäbe fest, welche „Rettungsgeräte“ von einer Feuerwehr vorzuhalten sind.

So sah beispielsweise die Bauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen bis zum Jahr 1984 die Sicherstellung des zweiten Rettungsweges aus Gebäuden unter anderem mit der dreiteiligen Schiebleiter vor. Damals war es möglich, Gebäude mit bis zu fünf Vollgeschossen (Erdgeschoss plus 4) zu errichten, deren zweiter Rettungsweg über tragbare Leitern der Feuerwehr sichergestellt wurde. Aufgrund dieser Tatsache waren bei diesen Objekten auch keine Aufstellflächen für Kraftfahrdrehleitern im Baugenehmigungsverfahren gefordert, auf denen ein Hubrettungsfahrzeug in Stellung gebracht werden könnte. Diese Gebäude sind heute nach wie vor in vielen Ausrückebereichen zu finden. Ein Verzicht einer Feuerwehr auf die Vorhaltung der dreiteilige Schiebleiter könnte also gravierende Folgen haben.

Quelle und mehr dazu guckstduhier http://www.feuerwehrmagazin.de/service/t...feuerwehr-53482


Meiner Meinung nach gehört die 3 teilige Schiebleiter heute noch genauso dazu, wie die 4 teilige Steckleiter, also unverzichtbar.
Und wenn man sieht wie eng heute teilweise gebaut wird, sollte auch die Hakenleiter wieder in die Norm genommen werden, ist zumindest meine Meinung

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



11.06.2016 12:07 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Ausrüstung » Schiebleiter: nach wie vor unverzichtbar bei der Feuerwehr

Views heute: 565 | Views gestern: 41.698 | Views gesamt: 33.906.127
secure-graphic.de
Board Blocks: 672.827 | Spy-/Malware: 55.784 | Bad Bot: 3.197 | Flooder: 826.610 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master