unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Funktechnik » Milliarden-Debakel beim Digitalfunk » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Alles über den Funk
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Milliarden-Debakel beim Digitalfunk 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.316
Guthaben: 620.009 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Pfeil Milliarden-Debakel beim Digitalfunk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die bundesweite Einführung des Digitalfunks für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste wird sich nach Recherchen von WELT ONLINE um mindestens drei Jahre verzögern und viel teurer werden als geplant. Insgesamt werden die Kosten auf rund zehn Milliarden Euro geschätzt. Der Rechnungshof ist alarmiert.

Mehr dazu hier


Meiner Meinung nach hätte der Blödsinn garnicht erst eingeführt werden brauchen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



26.02.2010 17:44 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Götzi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinetwegen kann der Mist auch eingestampft werden.
Statt die Kohle für sowas rauszuschmeißen, sollte man lieber bei Polizei und Feuerwehr Personal einstellen!
02.05.2010 10:21
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.316
Guthaben: 620.009 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Götzi ist wieder da wiegeil cooltop


Ja da gebe ich dir voll und ganz recht, das Geld sollten sie lieber sparen und dafür mehr Personal einstellen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



02.05.2010 21:27 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Götzi
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jaaaa, bin wieder da freuen

Wenn ich sehe, was momentan in Hamburg abgeht, dann kann das einem eiskalt den Rücken runter laufen. Da brennen fast jede Woche in irgendeinem Stadtteil Autos. Teilweise auch direkt unterm Carport am Haus. In zwei Fällen hätte nicht viel gefehlt und die Häuser hätten auch gebrannt. Die Bewohner schliefen völlig ahnungslos. Und die Polizei ist komplett machtlos.
Nun schicken die jede Nacht eine Hundertschaft in einen Stadtteil auf Streife. Das ist die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Am Wochenende mussten Beamte aus Berlin eingeflogen werden, weil die Krawalle in der "Schanze" doch größer als erwartet waren. Polizisten und ein Feuerwehrmann wurden verletzt.

Und dann wird die Kohle mit beiden Händen für Digitalfunk rausgeschmissen nein
03.05.2010 19:34
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.316
Guthaben: 620.009 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freut mich das du wieder da bist freuen

Und jetzt wird das ganze Geld auch noch nach Griechenland verfrachtet Wand

Anstatt das die das Geld hier bei uns lassen wo es gebraucht wird vogel

Alle Politiker in den Sack und kräftig mit dem Knüppel drauf, einen falschen kannst dabei nicht treffen.

Ne es ist wirklich traurig was momentan los ist in diesem Staat

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



04.05.2010 23:11 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir könnten doch aus der EU austreten und wieder die gute alte DM eiführen. Wären alle Schmarotzer und Besserwisser los.
08.05.2010 11:51
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.316
Guthaben: 620.009 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen


Themenstarter Thema begonnen von Tappi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das würde ja die Wirtschaft wieder ankurbeln, ich bezweifle das sie das machen werden, außerdem können sie uns ja dann net mehr verarschen und abzocken.


Aber ich wäre auch dafür aus der EU austreten und die DM wieder einführen. Dann würde es allen wieder besser gehen.

Der scheiß Euro hat doch alle in die Miesen gezogen, Deutschland pleite, Griechenland pleite, Italien pleite, Portugal pleite, Spanien pleite .... und alle haben se den Euro


England haben ihn abgelehnt und denen gehts gut, Dänemark genauso

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



08.05.2010 23:26 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Funktechnik » Milliarden-Debakel beim Digitalfunk

Views heute: 5.206 | Views gestern: 5.844 | Views gesamt: 34.769.039
secure-graphic.de
Board Blocks: 687.561 | Spy-/Malware: 56.341 | Bad Bot: 3.261 | Flooder: 950.698 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH