unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Öffentlichkeitsarbeit » Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Wie der Name schon sagt
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.329
Guthaben: 632.781 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




wütend Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viel Ärger um die Gebühren für die Nutzung von öffentlichen Flächen gibt es nach wie vor in der Bundeshauptstadt. Wie die Berliner Zeitung berichtet, stehen derzeit einige Feuerwehrfeste im Stadtteil Pankow vor dem Aus. Der Grund: Wer seit 2015 öffentlichen Flächen für Veranstaltungen nutzen möchte, muss dafür tiefer in die Tasche greifen. Diese Regelung macht auch vor der Feuerwehr nicht halt, die für ihre Feste auf diese Flächen angewiesen ist. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hatte die Bezirke darauf hingewiesen, die gemeinnützige Tätigkeit der Feuerwehrfördervereine bei der Erhebung der Gebühren zu berücksichtigen. Der Bezirk Pankow jedoch hat dies bislang ignoriert. Obwohl im Stadtteil regelmäßig zahlreiche Feuerwehrfeste stattfinden. Über 22 Jahre wurde für die Nutzung nur eine Verwaltungsgebühr von 86 Euro erhoben. Seit 2015 fordert das Straßen- und Grünflächenamt fast 2.000 Euro für eine Fläche von 3.000 Quadratmetern. Eine Summe, die sich die Fördervereine der Feuerwehren nicht leisten können. Die Freiwillige Feuerwehr Niederschönhausen musste wegen der überhöhten Preise ihr geplantes Fest bereits absagen. Ein Schicksal, welches nun auch anderen Wehren im Stadtteil Pankow droht.

Quelle guckstduhier http://www.feuerwehrmagazin.de/presseblo...r-dem-aus-67812


Das ist dann der Dank, das sich die Kameraden das ganze Jahr für das Volk in Gefahr begeben, Ausbildungen machen usw.

motz motz

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



16.03.2017 22:17 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Fachthematik » Öffentlichkeitsarbeit » Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus

Views heute: 4.754 | Views gestern: 5.634 | Views gesamt: 33.776.694
secure-graphic.de
Board Blocks: 640.584 | Spy-/Malware: 51.472 | Bad Bot: 98 | Flooder: 120.637 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2017 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Nova-Welt Nova-Master