unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » LifeStyle und OffTopic » Off Topic » Gedanken & Erinnerungen » Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Alles zu Unfällen und schlimmeren usw.
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bastkiller
unregistriert


Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust

Ehemaliger Feuerwehr-Chef verstarb im Alter von 80 Jahren




Der ehemalige Feuerwehr-Chef Herbert Rust, Oberbrandrat a. D., verstarb am Montag, dem 7. Januar 2008 im Alter von 80 Jahren.



Hamm. Die Feuerwehr Hamm trauert um ihren ehemaligen Leiter Herbert Rust, Oberbrandrat a. D. und ehemaligen Chef der Hammer Feuerwehr. Er verstarb am Montagabend, dem 7. Januar 2008 im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit.
Der Diplom-Ingenieur trat vor 57 Jahren in die Feuerwehr Langenhagen (Landkreis Hannover) ein. Sein Beruf brachte ihn Anfang der 60er Jahre nach Hamm. Hier übernahm er die Leitung der Feuerwehr. Zu seinen größten Aufgaben zählte im Rahmen der kommunalen Neuordnung die Zusammenführung der ehemaligen selbstständigen Feuerwehren der Städte Hamm, Bockum-Hövel und Heessen sowie der Gemeinden Uentrop, Rhynern, Pelkum und Herringen.
Zu dieser Zeit entstand auch das heute noch bundesweit einmalige Hammer Modell: die Zusammenarbeit von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr in einer Großstadt.
Neben seiner örtlichen Tätigkeit war Rust auch im Referat Ausbildung des Deutschen Feuerwehrverbandes aktiv.
Vor 20 Jahren trat er, aufgrund der gesetzlichen Altersgrenze für Feuerwehrbeamte, in den Ruhestand. Noch heute war er mit der Feuerwehr eng verbunden. So vertrat er die Ehrenabteilung im Beirat des Stadtfeuerwehrverbandes Hamm. Politisch war er als Vorsitzender der Seniorenunion Hamm aktiv.
Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 12. Januar 2008, 10.00 Uhr, in der Erlöserkirche in Hamm-Werries, Braamerstraße, statt. Die Beisetzung findet am 15.01.2008 in Langenhagen bei Hannover statt.


Hier geht es zum Kondolenzbuch von Oberbrandrat a. D. Herbert Rust
12.01.2008 01:48
Firechief30
unregistriert


RE: Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja es ist schon erschütternt wenn so ein langes mitlied die Feuerwehr verlässt. traurig

mein herzliches Beileid an die Familie ,Verwandten und Kameraden der Feuerwehr Langenhagen (Region Hannover) sowie die Kameraden aus Hamm.
12.01.2008 09:47
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » LifeStyle und OffTopic » Off Topic » Gedanken & Erinnerungen » Feuerwehr Hamm trauert um Herbert Rust

Views heute: 1.947 | Views gestern: 3.475 | Views gesamt: 34.922.336
secure-graphic.de
Board Blocks: 690.475 | Spy-/Malware: 56.418 | Bad Bot: 3.277 | Flooder: 951.139 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH