unsere besten emails
Feuerwehrlive - die BOS-Community
» Registrierung | Kalender | Team | Suche | Hilfe | Chat | Spiele | Partner | Radio | Forum | Portal

Lieber Besucher, schön das du uns gefunden hast, du kannst dich bei uns einfach und kostenlos anmelden.

Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Wasserrrettung » Tauchen mit PA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Der Bereich für die DLRG, Rettungstaucher und DGzRS
Erster Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Tauchen mit PA 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RatzFatz RatzFatz ist männlich
Plappermaul


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.11.2008
Beiträge: 411
Guthaben: 128.620 FeuerMark
Aktienbestand: 2 Stück
Realer Name: Hans




Tauchen mit PA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte man mit einem PA und Maske eigentlich auch tauchen und wenn ja wie tief könnte man damit dann tauchen?

__________________

23.11.2008 18:30 RatzFatz ist offline Beiträge von RatzFatz suchen Nehmen Sie RatzFatz in Ihre Freundesliste auf
Firechief30
unregistriert


RE: Tauchen mit PA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RatzFatz
Könnte man mit einem PA und Maske eigentlich auch tauchen und wenn ja wie tief könnte man damit dann tauchen?

Mit normalen PA denk Ich nicht,da man mit den in dem Innenangriff geht und dafür nicht aureichend sind.
24.11.2008 13:02
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns war immer einmal im Jahr der Dienst Wasserrettung angesagt und da wurde dann meistens immer mit Rettungstauchern Dienst gemacht und da haben wir es getestet gehabt, man kann mit Maske und PA tauchen.

Allerdings kann ich jetzt nicht sagen bis in welche Tiefe man damit runtergehen kann

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



24.11.2008 16:07 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
RatzFatz RatzFatz ist männlich
Plappermaul


images/avatars/avatar-35.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 01.11.2008
Beiträge: 411
Guthaben: 128.620 FeuerMark
Aktienbestand: 2 Stück
Realer Name: Hans


Themenstarter Thema begonnen von RatzFatz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer kann uns das nun sagen hilfe

__________________

24.11.2008 21:21 RatzFatz ist offline Beiträge von RatzFatz suchen Nehmen Sie RatzFatz in Ihre Freundesliste auf
Firefreak
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Notfall kann man sicherlich mit PA und Maske tauchen.
Wie tief man damit gehen kann, hängt vom Luftverbrauch ab...

In unserer DLRG-Ausbildung haben wir so ein schönes Gesetz nach Herrn Boyle-Mariotte kennengelernt, das besagt, dass das Produkt aus Druck und Luftvolumen konstant ist.
Im Klartext: Verdoppelt sich der Druck, halbiert sich das Volumen.
Also ist nach den ersten 10 Metern (Druck hier schon 2 bar) noch das halbe Luftvolumen in der Flasche.

Den Rest kann man sich nun selbst ausrechnen ...

Gruß
Firefreak
06.12.2008 21:06
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So einfach ist die Rechnung nicht. Da die Luft in dem geschlossenen Stahlbehälter vom äusseren Druck nicht kompremiert werden kann. Das Gesetz bezieht sich nur auf die Luft in Deinem Körper und Deiner Lunge. Es besagt, das Dein Körper und damit auch Deine Organe kompremiert werden je tiefer Du singst. Das hat zur folge das Dein Auftrieb abnimmt und alles andere was man nicht kompremieren kann, Stahlflasche, Ausrüstung ect. im Gewicht gleich bleibt, und Du somit schneller sinkst je tiefer Du kommst. Das hat aber auch zur folge wenn Du in 10 m Luft in Deine Lunge nimmst und Du beim Aufstieg zur Oberfläche nicht mehr atmest und auch nicht deinen Mund offen hast, das dann deine Lungen platzen. Denn die Luft breitet sich nach dem Gestz schnell aus. Du könntest mit einem Atemzug aus einer Tiefe von 30-40 metern aufsteigen ohne Atemnot.

Wir sind schon mehrfach mit unseren AGT's und auch unseren Jacken zu Übungs und Testzwecken im Becken gewesen. Ein tauchen bis zu 5 metern war möglich, aber dann fingen einige Automaten an probleme zu machen. Sie waren für den Druck nicht gut eingestellt. Es muß möglich sein, sonst würde jeder bei einem Einsatz am Gewässer absaufen wenn er ins Wasser fällt.Ansonsten ist es schon richtig, das es keine Tauchgeräte sind.
Das andere Problem ist der Druckausgleich, da man nicht an die Nase kommt um sie zu zudrücken bei der Vollmaske. Wenn man das geübt hat als Taucher, kann man das auch ohne Nase zuhalten machen.
07.12.2008 11:42
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die wunderbare Erklärung daumen

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



07.12.2008 15:46 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

war mir eine Freude

So als alter Tauchhase
07.12.2008 21:05
Tappi Tappi ist männlich



images/avatars/avatar-267.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 21.05.2006
Beiträge: 4.330
Guthaben: 620.089 FeuerMark
Aktienbestand: 15 Stück
Realer Name: Stefan
Herkunft: Steinhagen




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du warst mal ein Taucher?

Erzähl mal nicken

__________________



Erst wenn das letzte Feuerwehrfahrzeug eingespart,
der letzte Arbeitsplatz am Ort ins Ausland abgewandert ist,
werdet ihr euch bewusst werden,
dass man mit Geld allein ein Feuer nicht löschen kann.



07.12.2008 21:28 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf
firemanntom
unregistriert


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja habe ein paar Jahre getaucht, bin in jeden Tümpel gestiegen, habe meinen Tauchschein gemacht, bin dann zu Paddy gegangen und habe dort spezial Lehrgänge gemacht.
Wracktauchen, Tieftauchen, Höhlentauchen, Suchen und Bergen, Nachttauchen und habe dort meinen Rettungstaucher gemacht.

Habe aber nun mein Hobby beim Segeln gefunden. Weniger Stress und Rödelei.
Macht mehr Spass
09.12.2008 20:45
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Feuerwehrlive - die BOS-Community » Fachthematik und Hilfsorganisationen » Hilfsorganisationen » Wasserrrettung » Tauchen mit PA

Views heute: 4.157 | Views gestern: 4.326 | Views gesamt: 34.901.061
secure-graphic.de
Board Blocks: 690.308 | Spy-/Malware: 56.412 | Bad Bot: 3.275 | Flooder: 951.133 | httpbl: 14
CT Security System 10.1.6 © 2006-2018 Security & GraphicArt

 


Einkaufen bei Amazon.de

Ranking-Hits


www.retter-radio.de Musik nicht nur für Alltagsretter
Wir retten Euch aus dem Alltag und löschen Eure schlechte Laune

www.forum-steinhagen.de Unabhängiges Unterhaltungs- und Infoforum für Steinhagen und Umgebung

Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH